Pressemitteilungen

zurück | Seite 2 von 9 | Ergebnisse 6 bis 10 | weiter 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
6. 04.03.2013
Versorgungswerk MetallRente mit Erfolgsbilanz
Ergebnisse unterstreichen Potential betrieblicher Altersversorgung

Mehr als 54.000 Beschäftigte haben sich 2012 für eine betriebliche Altersversorgung des Versorgungswerks MetallRente entschieden. 460.000 Verträge gehören inzwischen zum Bestand der gemeinsamen Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall, die im vergangenen Jahr eines der besten Ergebnisse in der gut elfjährigen Entwicklung erzielt hat. 

In der Metall- und Elektroindustrie und anderen dem Versorgungswerk angeschlossenen Branchen wurden in den letzten Jahren Tarifverträge abgeschlossen, die die Verwendung vom Arbeitgeber gezahlter vorsorgewirksamer Leistungen für die Altersvorsorge über den Betrieb regeln. In immer mehr Unternehmen werden zudem auch Arbeitgeberzuschüsse – z. B. die arbeitgeberseitig eingesparten Sozialversicherungsbeiträge – für die betriebliche Altersversorgung der Beschäftigten verwendet.

Pressemitteilung (PDF)

7. 17.07.2012
MetallRente unterzeichnet UN-PRI für verantwortungsbewusstes Investment

Am 14. Juni 2012 hat das Versorgungswerk MetallRente die Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment der Vereinten Nationen (United Nations Principles for Responsible Investment - UN-PRI) unterzeichnet. Damit verpflichtet sich MetallRente, aktiv für ökologische Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und ethische Belange der Unternehmens-führung einzutreten und die Prinzipien der UN-PRI bei ihren Investmentstrategien zu berücksichtigen.

Ausgeprägte Sicherheiten, hohe Transparenz, langfristiges Denken und Handeln, die Weitergabe von Preisvorteilen an die Kunden und die Förderung von ökologischem und sozialem Investment bestimmen seit seiner Gründung im Jahr 2001 das Handeln des Versorgungswerks MetallRente.

Pressemitteilung (PDF)

mehr...

8. 21.02.2012
MetallRente fordert klaren Kurs pro bAV
Versorgungswerk der Metall- und Elektroindustrie 2011 mit deutlichem Plus

Berlin, 21. Februar 2012. „Mit der betrieblichen Altersversorgung können wir in Deutschland erfolgreicher und effizienter als mit jeder anderen Vorsorgeform gute Renten absichern und Altersarmut verhindern. Aber die Zeit läuft, wir brauchen jetzt mehr Unterstützung durch die Politik und nicht erst morgen oder übermorgen“, so das Fazit von MetallRente-Geschäftsführer Heribert Karch bei der Vorstellung der Bilanz des Versorgungswerks der Metall- und Elektroindustrie für das Jahr 2011.

MetallRente kann für 2011 auf das beste Ergebnis seit Gründung im Jahr 2001 verweisen und dies trotz der andauernden Krise der Finanzmärkte und besorgniserregender Umfrageergebnisse zur Vorsorgebereitschaft der Deutschen.

Pressemitteilung (PDF)

mehr...

9. 15.12.2011
MetallRente – 10 Jahre auf Erfolgskurs
– Kannegiesser und Huber: Betriebliche Altersvorsorge weiterentwickeln –

Das gemeinsam von den Tarifvertragsparteien der Metall- und Elektroindustrie ins Leben gerufene Versorgungswerk MetallRente blickt auf zehn erfolgreiche Jahre zurück. „Der Erfolg gibt uns Recht“, erklärten Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser und der Erste Vorsitzende der IG Metall, Berthold Huber, bei einer Veranstaltung zum Jubiläum. „Mit der MetallRente haben wir eine gemeinsame Einrichtung geschaffen, für die sich heute 20.000 Unternehmen und 400.000 Beschäftigte entschieden haben.“ Damit sei die MetallRente nicht nur das größte Branchenversorgungswerk, es setze auch qualitativ den Maßstab bei der betrieblichen Altersvorsorge.

Pressemitteilung (PDF)

mehr...

10. 03.02.2011
MetallRente zieht nach 10 Jahren erfolgreiche Bilanz
150 neue Kundenunternehmen monatlich

Berlin, 3. Februar 2011. „Wir sind vor zehn Jahren als Neulinge gestartet. Heute können wir mit über 18.000 Kundenunternehmen, mehr als 350.000 Verträgen und einem Beitragsvolumen von über zwei Milliarden Euro ein beispielloses Wachstum vorweisen“, fasst MetallRente-Geschäftsführer Karch die Bilanz des Versorgungswerks der Metall- und Elektroindustrie zusammen.

Pressemitteilung (PDF)

Pressemitteilung engl. Version (PDF)

mehr...

zurück | Seite 2 von 9 | Ergebnisse 6 bis 10 | weiter
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9