MetallRente – Auf den Punkt. Karch fragt nach.

Eine Gesprächsreihe mit Menschen, die uns etwas zu sagen haben

Wichtige Information
Keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte. Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss für die MetallRente Webseiten.
Heute mit: Sandra Navidi
Wie schauen die Amerikaner momentan auf Europa? Wie haben sich die USA nach der Finanzkrise entwickelt und wie steht es dort mit dem Thema Bankenregulierung? Was können junge Amerikaner für ihre Altersversorgung tun? Diese und andere Experteninsights gibt Sandra Navidi, Analystin bei BeyondGlobal und Finanzmarktexpertin, im Gespräch mit Heribert Karch.

MetallRente 2014

Heute mit: Hans Dieter Ohlrogge

Der Vorstandsvorsitzende des IBM Deutschland Pensionskasse VVaG und der IBM Pensionsfonds AG beklagt zu viele Zwänge und zu wenig Freiheit in der Kapitalanlage für die bAV in Deutschland, kritisiert den Irrglauben an die Sicherheit von Staatsanleihen und hat Tipps, wie junge Leute fürs Alter sparen können.

MetallRente 2014

Heute mit: Sahra Wagenknecht

Die stellvertretende Vorsitzende der Partei Die Linke und Vizevorsitzende der Bundestagsfraktion ihrer Partei würde die Rentenreformen gerne kippen. Das Motto der promovierten Volkswirtschaftlerin: Zurück in die Zukunft mit gesetzlicher Rente. Ist kapitalgedeckte Altersvorsorge überhaupt eine Option, was sagt sie zur betrieblichen Altersversorgung und wie sollen junge Leute heute sparen?

MetallRente 2014

Heute mit: Prof. Jürgen Stark

Der streitbare ehemalige EZB Chefökonom kritisiert die Politik der Europäischen Zentralbank heftig, rechnet mit weiterhin niedrigen Zinsen und begründet, warum junge Leute trotzdem sparen sollen.

MetallRente 2014

Heute mit: Georgios Papandreou

Wir müssen mehr Demokratie für und in Europa wagen, das ist die Botschaft des ehemaligen griechischen Ministerpräsidenten und Präsidenten der Sozialistischen Internationale. Er tritt für eine europäische Staatsbürgerschaft ein und fordert einen neuen „Social Contract", eine Wirtschaft- und Sozialpolitik, die den jungen Menschen europäische Perspektiven bietet.

MetallRente 2014

Heute mit: Dr. Thomas Schanz (Kurzversion)

Und sie lohnt sich doch. Die Betriebsrente im wirtschaftlichen Vergleich. Ein Gespräch zu den Ergebnissen einer Untersuchung mit Dr. Thomas Schanz. Sein Fazit: Betriebliche Entgeltumwandlung ist vorteilhafter als eine private Rentenversicherung. Das Video ist auch in einer Langversion abzurufen.

MetallRente 2014

Heute mit: Prof. Dr. Bert Rürup

Der frühere Wirtschaftsweise und renommierte Ökonom Bert Rürup gilt als der „Rentenpapst“ Deutschlands. Rürup empfiehlt der Politik: Mehr bAV wagen, Inkonsistenzen beseitigen und Verbindlichkeit erhöhen - dann klappt`s auch mit der Rente.

MetallRente 2013

Heute mit: Wolfgang Gründinger

Aufstand der Jungen und keiner geht hin? Gründinger versteht sich als Lobbyist der Interessen junger Menschen und damit einer Minderheit in Deutschland.
Wie kann unser Land generationengerecht gestaltet werden?

MetallRente 2013
Heute mit: Walter Riester

Er hat als Minister die Einführung privater, staatlich geförderter Altersvorsorge und die Absenkung des  gesetzlichen Rentenniveaus verantwortet. Sein Name prägte die Reformen des deutschen Rentensystems 2001/02. Die Ergebnisse sind umstritten. Das Problem der Altersarmut ist nicht gelöst. Wie blickt Walter Riester zurück, was hat sich bewährt und was muss heute nachjustiert werden?

MetallRente 2013
Heute mit: Dr. Thomas Schanz

Und sie lohnt sich doch. Betriebsrente im wirtschaftlichen Vergleich. Ein Gespräch zu den Ergebnissen einer Untersuchung mit Dr. Thomas Schanz. Sein Fazit: Betriebliche Entgeltumwandlung ist vorteilhafter als eine private Rentenversicherung.

MetallRente 2013