Häufig gestellte Fragen

Was passiert mit meinem MetallRente-Vertrag, wenn ich den Arbeitgeber wechsel? Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn ich im Büro arbeite? Wir beantworten Ihnen hier häufig gestellte Fragen!

Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum ist Vorsorge und zusätzlicher Schutz so wichtig?

Berufsunfähigkeitsversicherung

Sie können durch Krankheit oder Unfall jederzeit aus Ihrem gewohnten Leben gerissen werden. Jeden Vierten trifft es. Bei Berufsunfähigkeit erhalten Sie keine Unterstützung vom Staat. Vorsorge ist deshalb wichtig, damit Sie und Ihre Familie im Ernstfall finanziell abgesichert sind. Die häufigsten Ursachen einer Berufsunfähigkeit sind heute psychische Krankheiten und Rückenleiden. Egal ob Arbeit im Büro oder in der Produktion. Ein Unfall, eine Sportverletzung in der Freizeit oder eine Krankheit können Ihr Leben für immer verändern. 

Wie hoch sollte Ihre Absicherung gegen den Verlust der Arbeitskraft sein?

Berufsunfähigkeitsversicherung

Darüber sprechen Sie am besten mit einem MetallRente-Berater. Als Faustformel empfehlen wir, dass die Absicherung ca. 80 % Ihres Nettoeinkommens entsprechen sollte. Sie können die Höhe Ihrer Arbeitskraftabsicherung flexibel gestalten – bis zu höchstens 5.500 Euro pro Monat.