| Statements

Finanztest bestätigt: MetallRente ist ein attraktives Angebot, für große und kleine Betriebe aus Industrie und Handwerk - und ihre Beschäftigten.

Für die Metallerinnen und Metaller ist viel drin: Fast 500.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus rund 25.000 Betrieben haben sich inzwischen für eine zusätzliche Altersversorgung mit MetallRente entschieden. Größe schafft eine gewisse „Einkaufsmacht“. Ob bei betrieblicher Altersversorgung oder Berufsunfähigkeitsabsicherung – MetallRente liegt in Tests im Spitzenfeld.

In der aktuellen Ausgabe 9/2013 von Finanztest werden die Ergebnisse einer Untersuchung von15 sogenannten deregulierten Marktpensionskassen veröffentlicht. MetallRente liegt in der Garantieleistung auf Platz drei. Die MetallRente Pensionskasse erreicht für den zugrunde liegenden Modellfall 142 Euro garantierte monatliche Rente Lediglich die ERGO/Hamburg-Mannheimer Pensionskasse (145 Euro) und die Swiss Life Pensionskasse (143 Euro) liegen noch knapp vor MetallRente. Finanztest schlussfolgert daraus, dass für die Metaller „bei der garantierten Rente noch einiges mehr drin“ sein müsse.

Ob wir noch etwas mehr für unsere Versicherten raushandeln können, überprüfen wir ständig. In dieser komplexen Materie ist genauestens zu beachten, vergleichbare Rahmenbedingungen zu verwenden: Legt man exakt vergleichbare Tarife - also Tarife, in die ein ähnlicher Beratungsaufwand und ein ähnliches Haftungsrisiko für den Arbeitgeber einberechnet sind - zugrunde, so liegt die Garantieleistung von MetallRente – zusammen mit der von Swiss Life - wieder vorne.

Lesen Sie den ganzen Text.