| Statements

Öko-Test empfiehlt Kollektivtarife in der betrieblichen Altersversorgung

MetallRente bietet derzeit eine der besten Direktversicherungen im Markt an. Das hat die Zeitschrift Öko-Test in einem Vergleich festgestellt. Das freut uns. Festgestellt wird auch, dass in der betrieblichen Altersversorgung kostengünstige Kollektivtarife erzielt werden können. Das haben wir schon immer so gesehen und setzen genau dies seit unserer Gründung durch IG Metall und Gesamtmetall um. Unsere kostengünstigen Kollektivtarife gelten für alle Beschäftigten in kleinen, mittleren und großen Unternehmen.

Im Unterschied zu vielen anderen Anbietern sind unserere Angebote und Tarife zur betrieblichen Altersversorgung unter www.metallrente.de > Rechner > BetriebsrentenRechner für Jedermann transparent.

In der Metall- und Elektroindustrie und auch anderen Branchen werden die Beiträge der Beschäftigten zudem häufig durch Leistungen nach dem Tarifvertrag altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL) ergänzt. Vielfach gibt es noch Arbeitgeberzuschüsse oben drauf. So ergibt sich ein Wirkungsgrad des Sparbeitrages, der sogar bei niedrigen Zinsen besser ist als jede andere Form, für das Alter zu sparen.

Zu einigen Passagen des aktuellen Direktversicherungs-Tests, die u. a. auch MetallRente kritisieren, möchten wir uns äußern.

Lesen Sie den ganzen Text.