Betriebsrentenstärkungsgesetz

Heribert Karch zum Sozialpartnermodell. Auf den Punkt. Das Interview.

Ein neues Reformpaket soll Betriebsrenten stärker verbreiten. Dazu gehört auch die Einführung eines sogenannten Sozialpartnermodells. Was ist das eigentlich? Welche Chancen bietet das Modell und welche Auswirkungen hat es für bestehende Angebote in der betrieblichen Altersversorgung? Müssen Betriebe mit Mehraufwand rechnen? Heribert Karch ist Geschäftsführer von MetallRente und Vorsitzender des Vorstands der aba.

Yasmin Fahimi zum Betriebsrentenstärkungsgesetz. Auf den Punkt. Das Interview.

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist beschlossen. Wir fragen nach bei Yasmin Fahimi, Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS): Sind Sie mit dem BRSG zufrieden? Deutlich mehr Förderung, u.a. für Geringverdiener und für die Riester-Rente – wie haben Sie das Finanzministerium überzeugt? Sozialpartnermodell – werden auch nicht tarifgebundene Unternehmen profitieren?

Dr. Judith Kerschbaumer (ver.di) zum Betriebsrentenstärkungsgesetz. Auf den Punkt. Das Interview.

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist beschlossen. Wir fragen nach bei Dr. Judith Kerschbaumer, Leiterin Sozialpolitik bei ver.di (Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft): Was sind für Sie die wichtigsten Ergebnisse des BRSG? Welche Themen müssen die Tarifparteien jetzt aufgreifen? Welche Aufgaben muss die nächste Bundesregierung anpacken, um die Rente zu sichern?

Heribert Karch zur Zielrente. Auf den Punkt. Das Interview.

Wir fragen nach, was ist eigentlich die Zielrente, stehen Arbeitnehmer dann ohne Garantien schlechter da? Und wie können sich die Betriebe auf die zukünftige Betriebsrentenlandschaft vorbereiten? Brauchen Sie mehr Beratung?

Heribert Karch zur Bedeutung dieser Reform für die Rentenpolitik. Auf den Punkt. Das Interview.

Wird das neue Gesetz für mehr Verbreitung der bAV in kleinen und mittleren Unternehmen sorgen? Welche Bedeutung hat die aktuelle Betriebsrentenreform für die Rentenpolitik in unserem Land. Was wird mit diesem Gesetz erreicht? Was bleibt zu tun? Wie geht es weiter?

Dr. Marco Arteaga zum Betriebsrentenstärkungsgesetz. Auf den Punkt. Das Interview.

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist beschlossen. Wir fragen nach bei Dr. Marco Arteaga, Jurist bei DLA Piper und ausgewiesener Experte für betriebliche Altersvorsorge: Was sind für Sie die wichtigsten Ergebnisse des BRSG? Welche Themen müssen die Tarifparteien jetzt aufgreifen? Welche Aufgaben muss die nächste Bundesregierung anpacken, um die Rente zu sichern? Wie sehen Sie die Rolle des Vertriebs in Zukunft?