Wir sind für Sie da.

Sie wollen sich um Ihre Zukunft kümmern? Das freut uns! Wir helfen Ihnen dabei. Denn wir sind Ihr Partner, wenn es um Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung und Pflege geht. MetallRente ist eine gemeinsame Gründung von IG Metall und Gesamtmetall. Bereits 37.000 Unternehmen haben sich für MetallRente entschieden. Damit sind wir das größte Versorgungswerk Deutschlands. Wir verhandeln mit namhaften Versicherungsunternehmen über gute Bedingungen für die Vorsorge. Jeder bekommt von uns Großkundenkonditionen, weil wir eine starke Gemeinschaft sind. Wir sorgen für niedrige Kosten, Sicherheit und Flexibilität, kombiniert mit staatlicher Förderung. Das ist der Schlüssel für unseren Erfolg. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft!

Zu uns gehören neben der Metall- und Elektroindustrie auch die Stahlindustrie, die Holz-, Kunststoff-, Textil- und IT-Industrie und deren Handwerksbetriebe. Immer mehr Unternehmen schließen sich uns an – kleine Handwerksbetriebe genauso wie Großunternehmen.

Tarifverträge für bessere Betriebsrenten

Alle Beschäftigten können heute mit Teilen ihres Gehalts eine Betriebsrente aufbauen. Mit dem Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung und der Gründung des gemeinsamen Versorgungswerks MetallRente ermöglichen Gesamtmetall und IG Metall das Sparen für kapitalgedeckte Betriebsrenten. Seit 2006 gibt es außerdem den Tarifvertrag über altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL). Weitere Branchen haben vergleichbare Tarifverträge abgeschlossen.

Starke Partner - starke Vorsorge

Wir arbeiten mit mehreren namhaften Versicherungsunternehmen zusammen. Das gibt Sicherheit, weil wir mögliche Risiken auf mehrere starke Schultern verteilen. Die Erfahrung unserer Partner und unsere Ansprüche an moderne Vorsorge sind die Grundlagen für unsere günstigen Tarife und verlässlichen Leistungen.

Wie funktioniert unser Versorgungswerk?

Die MetallRente GmbH ist eine gemeinsame Gesellschaft des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall und der Gewerkschaft IG Metall. Es gibt einen Beirat mit Kontrollrechten. Sachverständige Dritte stehen der GmbH und dem Beirat fachkundig zur Seite. Die MetallRente GmbH hat die Aufgabe, geeignete Finanzdienstleistungsunternehmen mit der Bereitstellung und Verwaltung der Angebote des Versorgungswerks zu beauftragen.

Wir engagieren uns

Wir haben die Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment der Vereinten Nationen (United Nations Principles for Responsible Investment – UN-PRI) unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns, aktiv für ökologische Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und ethische Belange der Unternehmensführung einzutreten und die Prinzipien der UN-PRI bei den eigenen Investmentstrategien zu berücksichtigen. Wir setzen uns mit der Initiative Carbon Disclosure Project (CDP) auch für Transparenz bei CO2-Emissionen ein. Zusammen mit B.A.U.M. engagieren wir uns für Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften und gemeinsam mit dem Demographie Netzwerk ddn stellen wir uns dem demografischen Wandel.

Wir sind eine große Gemeinschaft

Bereits 37.000 Unternehmen haben sich für MetallRente entschieden. Hier finden Sie eine kleine Auswahl.

Unser Sicherheitsschirm für Ihre Rente

Wir verteilen mögliche Risiken auf breite Schultern. Wir wollen nicht, dass hinter unseren Angeboten nur eine einzelne Versicherungsgesellschaft steht. Deshalb arbeiten wir mit mehreren Versicherungsunternehmen zusammen. Alle unsere Partner haben jahrzehntelange Erfahrungen und stehen für eine sichere und ertragreiche Geldanlage. Sollte doch einer in Schwierigkeiten geraten, gibt es den Sicherungsfonds der Protektor Lebensversicherungs-AG. Er sichert die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zusätzlich ab. Die Mitglieder finanzieren die Protektor Lebensversicherungs-AG. Außerdem gibt es den Pensions-Sicherungs-Verein. Er schützt die Zusagen von Unterstützungskassen und Pensionsfonds bei Insolvenz eines Arbeitgebers. Deutschland gilt weltweit als Vorbild, denn neben diesen Sicherungsmechanismen hat unser Land auch klare gesetzliche Vorschriften und eine staatliche Aufsichtsbehörde, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Das alles garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit. Vom ersten Tag an ist Ihre Betriebsrente geschützt.

Ihr Geld ist sicher

Sie vertrauen uns Ihr Geld an. Sie erwarten eine gute Rente. Deshalb legen wir Ihr Erspartes nachhaltig an – über Jahrzehnte hinweg. MetallRente steht für Sicherheit, Transparenz und die Weitergabe von Preisvorteilen an Sie.

Wir machen uns für Ihre Rendite stark.

Kapitalanlage ist nur die eine Seite der Rendite-Medaille. Im heutigen Niedrigzinsumfeld sind Kosten besonders wichtig. Wir sparen in einem großen Kollektiv. Damit können wir Kosten für Beratung, Abschluss und Verwaltung der Verträge niedrig halten. Betriebsrentenverträge sind außerdem langfristige Verträge. Sie sparen für Ihre spätere Rente oft über 30 Jahre. All diese Faktoren beeinflussen die Höhe Ihrer Altersversorgung positiv. Hinzu kommt ein weiterer Vorteil: Sie erhalten eine lebenslange Rente, die jedes Jahr steigt.

Unsere fondsgebundenen Angebote

Der sogenannte Kapitalanlageausschuss entscheidet über die allgemeinen und strategischen Anlagegrundsätze für die fondsgebundenen Angebote der Direktversicherung, der Pensionskasse, der Riester-Rente und für den Pensionsfonds. Gesamtmetall und IG Metall legen großen Wert darauf, dass unsere Angebote besonders wirtschaftlich, ertragreich und sicher sind. Deshalb sind sie auch im Kapitalanlageausschuss vertreten und nehmen dort Einfluss auf die Anlage der Beiträge. Dem Kapitalanlageausschuss gehören außerdem ein unabhängiger Berater, ein Sachverständiger Dritter der MetallRente GmbH und Vertreter der Kapitalanlagegesellschaften an. Der Geschäftsführer der MetallRente GmbH leitet ihn. Der Kapitalanlageausschuss befasst sich unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Welche Aktienquote darf nicht überschritten werden?
  • Zu welchem Anteil müssen konservative risikoarme Anlagen zur Sicherung des Vermögens berücksichtigt werden?
  • Welche Vergleichsmaßstäbe werden zur Messung der Anlageerfolge angewendet?
  • Wie werden Risiken minimiert und Renditechancen optimal genutzt?

Investiert wird in Unternehmen mit hervorragenden ökonomischen, ökologischen und sozialen Ergebnissen. Die einzelnen Anlageentscheidungen liegen bei den beauftragten Kapitalanlagegesellschaften.

Unsere Garantieangebote

Die Kapitalanlage für unsere Garantieangebote übernehmen die Versicherungspartner auf der Basis festgelegter Anteile. Wenn deren Verzinsung unter ein vertraglich vereinbartes Niveau fällt, müssen sie nachbessern. Auch hier nutzen wir den Vorteil der Risikostreuung. Die MetallRente GmbH und ihr Beirat haben weitreichende Kontrollrechte.