Was ist eine Unterstützungskasse?

Leitende Angestellte und alle Personen, die beispielsweise im Rahmen der MetallDirektversicherung oder des MetallPensionsfonds die steuerlichen wie sozialversicherungsseitigen Freibeträge bzw. Grenzen bereits ausgeschöpft haben, können über die Unterstützungskasse weitere Beiträge in eine betriebliche Altersversorgung einzahlen, wenn der Arbeitgeber diese anbietet. Dank Steuer- und Sozialversicherungsersparnis können auch hier bessere Erträge für die spätere Betriebsrente erzielt werden.

Wie funktioniert die MetallUnterstützungskasse?

Dein Arbeitgeber erteilt dir eine Zusage auf eine Unterstützungskassenleistung und zahlt hierfür regelmäßig Beiträge in die MetallUnterstützungskasse ein. So kannst du eine attraktive Altersvorsorge aufbauen und dich auf Wunsch zugleich gegen Berufsunfähigkeit oder deine Angehörigen für den Todesfall absichern.

Die Finanzierung erfolgt entweder durch Umwandlung von Teilen deines Entgelts (Bruttoentgeltumwandlung) oder vollständig durch den Arbeitgeber. Auch eine Kombination aus eigenen und Arbeitgeberbeiträgen ist möglich.

Die Unterstützungskasse stellt die aus den Beiträgen resultierende Betriebsrentenleistung über eine deckungsgleiche Rückdeckungsversicherung durch ein Konsortium aus Lebensversicherungsunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, sicher.

Steuervorteile nutzen

Über die Unterstützungskasse können vor allem Beiträge in eine betriebliche Altersversorgung eingebracht werden, die über die sonst geltenden Grenzen bzw. steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Freibeträge hinaus gehen. Denn die Beiträge in Unterstützungskassen sind unbegrenzt steuer- und sozialversicherungsfrei.

Nur bei Entgeltumwandlung, also wenn Teile des eigenen Gehalts eingezahlt werden, ist die Sozialversicherungsfreiheit auf bis zu 4 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze West beschränkt. Deshalb sind Unterstützungskassen vor allem bei hohen Arbeitgeberbeiträgen gut geeignet und damit in der Regel für Führungskräfte.

Anfrage und Beratung

Möchtest du dich beraten lassen oder hast du konkrete Fragen zu deinem Vertrag? Dann kontaktiere uns. Wir sind für dich da und helfen dir gerne weiter.

Kontakt aufnehmen

Vorsorge, die zu deinem Leben passt: Finde heraus, welcher Spartyp du bist

In der MetallUnterstützungskasse kannst du zwischen den Anlagevarianten GARANTIE und PROFIL wählen. Du entscheidest, was dir bei der Kapitalanlage wichtiger ist: mehr Sicherheit oder mehr Rendite.

GARANTIE

Beim Vorsorgekonzept GARANTIE wird dein Geld konservativ angelegt. Vom ersten Tag an gilt eine festgesetzte, jährliche Mindestverzinsung. Daher weißt du bereits bei Vertragsschluss, wie hoch deine garantierte Rente einmal sein wird. Hinzu kommt die Überschussbeteiligung, die dem Vertrag jährlich gutgeschrieben wird, deren Höhe aber nicht garantiert werden kann.

PROFIL

Das Vorsorgekonzept PROFIL kombiniert eine Mindestgarantie in Höhe der eingezahlten Beiträge mit einer attraktiveren Überschussbeteiligung. In der Ansparphase gibt es keine garantierte jährliche Verzinsung. Durch den Verzicht auf eine feste garantierte Verzinsung pro Jahr, können die Beiträge renditestärker angelegt werden, wovon du durch eine attraktivere Überschussbeteiligung in der Zukunft profitieren kannst.

Wir bieten dir mehr als eine Rente: deine Zusatzbausteine

Mit deiner betrieblichen Altersvorsorge bei MetallRente hast du die Chance, mit Zusatzbausteinen auch deine Arbeitskraft abzusichern und deiner Familie im Falle deines Todes finanziellen Schutz zu geben. Die Hürden für die Arbeitskraftabsicherung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge sind niedrig, da in der Regel keine oder nur eine vereinfachte Risikoprüfung erforderlich ist.

Mit unserem Baustein Beitragsschutz kannst du noch sorgenfreier in die Zukunft blicken. Denn solltest du berufsunfähig werden, bleibt deine Alters- und Hinterbliebenenabsicherung damit in voller Höhe erhalten, ohne dass du weiter Beiträge bezahlen musst.

Mit uns kannst du dich auch gegen Berufsunfähigkeit absichern. Denn in diesem Fall erhältst du in der Regel kein Geld vom Staat. Eigene Vorsorge ist deshalb sehr wichtig. Du kannst eine Paketlösung wählen und eine Betriebsrente gemeinsam mit einer Berufsunfähigkeitsrente abschließen. Der Baustein Beitragsschutz ist in diesem Angebot enthalten.

Mit unserer Hinterbliebenenvorsorge gibst du deinen Angehörigen lebenslangen finanziellen Schutz – in Höhe deiner garantierten Mindestrente oder in flexibler Höhe, die du selbst festlegst.

Warum Unterstützungskasse mit MetallRente?

Attraktiv

  • Günstige Sonderkonditionen des Versorgungswerks
  • keine Steuer- und Sozialversicherungsgrenzen für Beiträge
  • Besteuerung der Leistung erst im Rentenalter

Flexibel

  • Wahl zwischen garantierter lebenslanger Rente oder einmaliger Kapitalzahlung
  • Zusätzlich zu bestehenden Betriebsrentenverträgen in anderen Durchführungswegen möglich

Sicher

  • 100% Beitragserhalt
  • Garantierte Rentenleistung
  • Zusätzliche Absicherungen möglich: Beitragsschutz, Berufsunfähigkeitsvorsorge und Hinterbliebenenschutz
  • Gesetzliche unverfallbare Anwartschaften sind nicht verwertbar und somit Hartz IV-sicher

Wir beraten dich gerne

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten von der MetallRente GmbH zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und an eine*n Berater*in des Konsortiums MetallRente zur Kontaktaufnahme, telefonisch oder per E-Mail, weitergegeben werden. Eine Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der MetallRente GmbH, Rotherstraße 7, 10245 Berlin (schriftlich oder per E-Mail an service@metallrente.de) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

* Pflichtfeld