Gehen Sie mit uns eine vorteilhafte
Partnerschaft ein.

Betriebliche Altersvorsorge stärkt Ihr Unternehmen!

Bieten Sie Ihren Arbeitnehmern eine lukrative Betriebsrente an. Kombinieren Sie Ihre soziale Kompetenz mit gezielter Mitarbeiterbindung.

Nutzen Sie die vier wichtigsten Vorteile:

  • Mit unserer betrieblichen Altersversorgung motivieren Sie Ihre Mitarbeiter und präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber.
  • Sie erfüllen mit unserer Unterstützung den gesetzlichen Anspruch Ihrer Beschäftigten auf Entgeltumwandlung und geltende tarifvertragliche Regelungen.
  • Auch als nicht tarifgebundenes Unternehmen profitieren Sie von unseren Angeboten.
  • Ihr Haftungsrisiko minimieren wir weitgehend.

Profitieren Sie von unseren Großkunden­konditionen!

Wir garantieren allen Beschäftigten unserer Kundenunternehmen die gleichen günstigen Beiträge und attraktiven Leistungen, unabhängig von der Unternehmensgröße. So können Sie auch als mittelständisches Unternehmen oder kleiner Handwerksbetrieb Ihren Beschäftigten attraktive Vorsorge bieten, die sonst nur Großunternehmen bekommen. Weitere Pluspunkte des Versorgungswerks sind niedrige Kosten und eine einfache Administration.

Unsere Betriebsrente passt zu Ihrem Unternehmen.

Gestalten Sie mit uns die Betriebsrente für Ihre Arbeitnehmer. Wählen Sie einen oder mehrere Durchführungswege für Ihr Unternehmen. Ihnen stehen Direktversicherung, Pensionskasse, unser Pensionsfonds und zusätzlich die Unterstützungskasse zur Wahl. Runden Sie Ihr Angebot mit Zusatzbausteinen für die Absicherung von Invalidität oder Hinterbliebenen ab.

Für jeden Ihrer Beschäftigten haben wir das richtige Produkt:

Für jeden Anlage-Typ haben wir mit den Varianten GARANTIE, PROFIL, CHANCE und unserem Pensionsfonds das passende Angebot.

Bei all unseren Angeboten gilt: Die eingezahlten Beiträge sind zu 100% sicher und stehen bei Rentenbeginn mindestens zur Verfügung. Bereits bei Vertragsabschluss ist bei allen Angeboten klar, wie viel Kapital man im Alter auf jeden Fall erhält – egal, wie sich der Kapitalmarkt entwickelt. Zum Rentenbeginn haben Ihre Arbeitnehmer die Möglichkeit, eine lebenslang garantierte Rente zu wählen. Die garantierte Mindestrente schafft bei unseren modernen Produkten Planungssicherheit.

GARANTIE

GARANTIE ist die passende Lösung, wenn Ihre Mitarbeiter für die Rente mit umfassenden Garantien und hoher Planungssicherheit langfristig vorsorgen möchten. Ein hohes Maß an Sicherheit reduziert natürlich die Renditechance.

PROFIL

PROFIL ist die richtige Wahl, wenn Ihre Beschäftigten eine sicherheitsorientierte Altersvorsorge mit zusätzlichen Renditechancen verbinden wollen. Zugunsten eines soliden Wachstums wird – anders als bei GARANTIE – auf eine garantierte Verzinsung verzichtet. Erreichte Erträge werden dem Vertrag jährlich gutgeschrieben und erhöhen so das garantierte Kapital. Die Gesamtrente kann deutlich höher ausfallen als die garantierte Mindestrente, denn sie wird erst zum Rentenbeginn auf Basis des dann vorhandenen Kapitals und der dann gültigen Rechnungsgrundlagen berechnet.

CHANCE

Ihre Mitarbeiter nutzen die Renditechancen der Kapitalmärkte und verzichten dafür auf eine Garantieverzinsung. Das Garantiekapital wird dafür bei hohen Erträgen automatisch erhöht. Die Gesamtrente kann deutlich höher ausfallen als die garantierte Mindestrente, denn sie wird erst zum Rentenbeginn auf Basis des dann vorhandenen Kapitals und der dann gültigen Rechnungsgrundlagen berechnet.

MetallPensionsfonds

Bei unserem Pensionsfonds nutzen Ihre Mitarbeiter die Renditechancen der weltweiten Kapitalmärkte wesentlich stärker als bei unseren anderen Angeboten. Damit haben sie die Chance, später eine noch höhere Rente zu bekommen. Neben den Chancen gibt es natürlich auch gewisse Risiken an den Märkten, deshalb können wir die Höhe der Erträge nicht garantieren. Die Anlagestrategie des Fonds ist auf das Alter abgestimmt. Mit zunehmendem Alter wird der Aktienanteil gesenkt. Die Gesamtrente kann deutlich höher ausfallen als die garantierte Mindestrente, denn sie wird erst zum Rentenbeginn auf Basis des dann vorhandenen Kapitals und der dann gültigen Rechnungsgrundlagen berechnet.

Flexibel, sicher und unbürokratisch

Ihre Beschäftigten können die Beiträge aus dem monatlichen Bruttoeinkommen oder auch aus Sonderzahlungen finanzieren.

Für welchen Durchführungsweg Sie sich auch entscheiden – die Beiträge Ihrer Mitarbeiter sind von Anfang an unverfallbar und direkt vor Insolvenz geschützt.

Durch den hohen Verbreitungsgrad von MetallRente ist auch die Mitnahme von Verträgen zu einem neuen Arbeitgeber in der Regel unbürokratischer als bei vielen anderen Anbietern.

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Altersvorsorge durch einen Zuschuss oder die Weitergabe Ihrer eingesparten Sozialversicherungsbeiträge!

Diese Vorteile bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeitermotivation und -bindung
  • Stärkung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber
  • Erfüllung tarifvertraglicher Anforderungen – dafür steht Gesamtmetall als ein Gesellschafter des Versorgungswerks
  • MetallRente – auch für nicht tarifgebundene Unternehmen
  • Großkundenkonditionen für alle – auch für kleine und mittlere Unternehmen
  • Sicherheit und hohe Qualität durch die Zusammenarbeit mit mehreren führenden Versicherungsunternehmen
  • Einfache und professionelle Abwicklung
  • Fachliche Unterstützung durch unsere Berater
  • Entlastung für Sie durch Online Vertragsverwaltung
  • Firmeneigener BetriebsrentenRechner für Ihre Mitarbeiter

Ein Plus für Ihre Beschäftigten – unsere private Vorsorge mit Großkunden­konditionen

Wir garantieren immer Großkundenkonditionen für alle – auch bei unseren privaten Angeboten. Den Vertrag schließen wir direkt mit Ihren Mitarbeitern. Dabei entstehen für Sie keinerlei Haftungsrisiken oder Mehraufwand. Wir beraten Sie gerne. Unsere Berater sind gerne für Sie da.

Machen Sie Ihre Mitarbeiter auf unsere Angebote aufmerksam und unterstützen Sie Ihre Beschäftigten beim Aufbau zusätzlicher Vorsorge!

Unsere Angebote für Sie:

Private Riester-Rente

Bei MetallRente.Riester profitieren Ihre Beschäftigten von der staatlichen Zulagenförderung und unseren attraktiven Tarifen.
Mit wenig Aufwand ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen besonders günstigen Kollektivrabatt.

Hier erfahren Sie mehr.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Unsere leistungsstarke und bedarfsgerechte Absicherung von Berufsunfähigkeit.

Hier erfahren Sie mehr.

Erwerbsminderungsversicherung

Unsere private Erwerbsminderungsversicherung als bedarfsgerechte Ergänzung der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente.

Hier erfahren Sie mehr.

Pflegeversicherung

Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit.

Hier erfahren Sie mehr.

Fragen, Antworten und Entscheidungs­hilfen (FAQ)

Lohnt sich betriebliche Altersversorgung (bAV) für Ihre Mitarbeiter in Zeiten niedriger Zinsen? 

In der betrieblichen Altersversorgung wird langfristig und kollektiv angelegt. So sind auch in Zeiten niedriger Zinsen angemessene Erträge möglich. Hinzu kommen die günstigen Großkundenkonditionen des Versorgungswerks für alle Unternehmen und unsere niedrigen Kosten. Und viele Arbeitgeber geben ihren Mitarbeitern noch einen Zuschuss. Fazit: bAV lohnt sich, gerade jetzt!

Wer hilft Ihnen bei der Einführung der bAV?

Sie werden als Kundenunternehmen von einem MetallRente-Berater betreut. Er unterstützt Sie und Ihre Beschäftigten mit Informationen und in allen Vertragsangelegenheiten.

Sind Sie dazu verpflichtet, Ihren Beschäftigten betriebliche Altersversorgung anzubieten?

Ja, Sie sind gesetzlich, ggf. auch tarifvertraglich, verpflichtet, Entgeltumwandlung für betriebliche Altersversorgung zu ermöglichen, wenn Ihre Beschäftigten das wünschen. Mit MetallRente erfüllen Sie diese Ansprüche.

Was hat Ihr Unternehmen davon?

Betriebliche Altersversorgung macht Sie zum attraktiven Arbeitgeber und hilft Ihnen dabei, Ihre Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.

Betriebliche Altersversorgung macht Sie zum attraktiven Arbeitgeber und hilft Ihnen dabei, Ihre Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.

Sie geben eine Arbeitgebererklärung zugunsten von MetallRente ab.

Wer legt den Durchführungsweg für die bAV im Betrieb fest?

Nur Sie entscheiden über den Durchführungsweg. Sie können zur Entgeltumwandlung unsere Direktversicherung und/oder unsere Pensionskasse und/oder unseren Pensionsfonds anbieten. Ergänzend steht Ihnen unsere Unterstützungskasse zur Verfügung.

Was müssen Sie tun, wenn Sie für einen Beschäftigten einen neuen bAV-Vertrag abschließen wollen?

Sie schließen eine Entgeltumwandlungsvereinbarung mit Ihrem Mitarbeiter ab, melden ihn an und führen die entsprechenden Beiträge an MetallRente ab. Ihr MetallRente-Berater unterstützt Sie dabei und stellt Ihnen die notwendigen Formulare zur Verfügung.

Auf welches Konto werden die Beiträge für MetallRente eingezahlt?

Empfänger: MetallRente
IBAN: DE12 6008 0000 0911 1621 02
BIC/SWIFT: DRES DE FF 600
Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihre Gruppenvertrags-Nr. an.

Verursacht betriebliche Altersversorgung Mehraufwand?

Natürlich bringt bAV einen gewissen Mehraufwand mit sich. Wir stehen Ihnen jedoch bei der Bestandsführung und –verwaltung mit Rat und Tat zur Seite. In unserem Unternehmensportal bieten wir Ihnen umfassende Informationen sowie moderne Online-Anwendungen zur Einrichtung, Organisation und Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge von MetallRente.

Können Sie Ihre Mitarbeiter beim Aufbau einer Betriebsrente finanziell unterstützen?

Selbstverständlich. Die Sozialabgabenfreiheit für Beiträge zur Direktversicherung, zur Pensionskasse und zum Pensionsfonds bis zu 4,0 % der Beitragsbemessungsgrenze West der Deutschen Rentenversicherung verschafft Ihnen dafür den finanziellen Spielraum.