Pressemitteilungen

Wechsel bei MetallRente: Ab 2022 übernehmen Hansjörg Müllerleile und Kerstin Schminke die Führung des Versorgungswerks von Heribert Karch

Pünktlich zum 20-jährigen Bestehen der MetallRente Ende Oktober dieses Jahres steht fest, wer die gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG…

VideosStatements

"20 Jahre MetallRente - Zeit, Bilanz zu ziehen" von Heribert Karch

MetallRente Geschäftsführer Heribert Karch zieht Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

InformationenVideos

KlinikRente mit MetallPensionsfonds: Renditechancen für Beschäftigte im Gesundheitswesen

Seit Anfang 2021 können auch Beschäftigte im Gesundheitswesen mit dem MetallPensionsfonds vorsorgen.

Pressemitteilungen

MetallRente auch im Krisenjahr 2020 auf Wachstumskurs

Pressemitteilung vom 09.02.2021: Trotz Corona zieht MetallRente für das Jahr 2020 eine positive Bilanz

PressemitteilungenAnalyse

Wie steht es um die Arbeitskraftabsicherung in Deutschland?

Versorgungsillusion: Deutsche rechnen bei Berufsunfähigkeit mit staatlicher Unterstützung.

Informationen

Erfolgreich mit MetallRente! Die Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG gewinnt den Deutschen bAV-Preis

Die Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG (GRW) hat beim Deutschen bAV-Preis den 2. Preis in der Kategorie kleine und mittlere Unternehmen gewonnen.

InformationenVideosPressemitteilungen

Versorgungswerk MetallRente stellt sich noch breiter auf

Das Versorgungswerk MetallRente hat den Konzern Versicherungskammer als neuen Konsortialpartner gewonnen.

Informationen

Auch bei Kurzarbeit mit MetallRente sicher vorsorgen

Das Versorgungswerk MetallRente bietet bei Entgeltkürzungen aufgrund von Kurzarbeit die Möglichkeit zur Fortführung bestehender MetallRente-Verträge.

InformationenVideosPressemitteilungen

2019 war das erfolgreichste Jahr der bisherigen Entwicklung

Geschäftsführer Heribert Karch freut sich über das Ergebnis: „Die Entwicklung des gemeinsamen, tariflichen Versorgungswerks ist eine sozialpolitische…

Statements

Sozialpartnerschaft im Risiko?

Das erste wird nicht das letzte Sozialpartnermodell bleiben. Ob ausgerechnet die Versicherungsbranche damit die Schleuse zu Firmentarifverträgen…