Häufig gestellte Fragen

Was passiert mit meinem MetallRente-Vertrag, wenn ich den Arbeitgeber wechsel? Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn ich im Büro arbeite? Wir beantworten Ihnen hier häufig gestellte Fragen!

Welche Folgen hat die Insolvenz Ihres Arbeitgebers?

Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Ersparnisse bleiben unberührt, falls Ihr Arbeitgeber Ihre Beiträge bis zur Stellung des Insolvenzantrages ordnungsgemäß an MetallRente gezahlt hat.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Ihre private Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht an den Arbeitgeber gebunden. Bei einem möglichen Wechsel des Arbeitgebers führen Sie Ihren Vertrag unverändert weiter. Ihr Beitrag bleibt gleich.

Grundfähigkeitsversicherung

Das ist kein Problem. Wechseln Sie den Arbeitgeber, führen Sie Ihre MetallRente Grundfähigkeitsversicherung einfach unverändert weiter.

Erwerbsminderungsschutz

Ihre Versorgung ist nicht an den Arbeitgeber gebunden. Die MetallRente.EMI ist ein privater Vertrag.

Pflegeversicherung

Ihre Versorgung ist nicht an den Arbeitgeber gebunden. Die MetallRente Pflegeabsicherung ist ein privater Vertrag.