MetallRente FAQ - Häufig gestellte Fragen und Antworten

In unserem MetallRente FAQ Bereich haben wir die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Vorsorgeangeboten für dich zusammengefasst. Ist deine Frage nicht dabei? Dann nimm Kontakt zu uns auf und nutze unser Kontaktformular. Gerne helfen wir dir weiter.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir kümmern uns. Du musst nichts tun. Wenn z. B. die Aktienmärkte einbrechen, schichten wir in risikoärmere Anlagen, z. B. Rentenpapiere und Staatsanleihen, um. Dadurch reduzieren wir Verlustrisiken erheblich und stellen kollektiv den Erhalt des eingezahlten Kapitals sicher.

Der Kapitalanlageausschuss kann außerdem vor dem Hintergrund von aktuellen Ausnahmesituationen an den Märkten weitere Entscheidungen treffen, z.B. einen zusätzlichen Risikosteuerungsmechanismus implementieren, die Investments deutlich reduzieren und das Anlagekapital schneller als mit unserem automatischen Risikomanagement normalerweise vorgesehen von den Märkten zurückziehen und in sicherere Anlageklassen umschichten.

Wenn die Entwicklung an den Märkten sich wieder stabilisiert, werden die verschiedenen Anlagevehikel dann wieder bis zur Zielallokation aufgebaut, um von Chancen zu profitieren.

Wir beraten dich gerne

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten von der MetallRente GmbH zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und an eine*n Berater*in des Konsortiums MetallRente zur Kontaktaufnahme, telefonisch oder per E-Mail, weitergegeben werden. Eine Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der MetallRente GmbH, Rotherstraße 7, 10245 Berlin (schriftlich oder per E-Mail an service@metallrente.de) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

* Pflichtfeld